No Second Name - Leonie, Marc, Kevin, Christoper, Jonas

Diesen Herbst durfte ich die Band No Second Name einen Tag lang fotografisch begleiten. No Second Name wurde im Mai 2014 gegründet und ist eine ehemalige Schülerband des Eleonoren Gymnasium Worms. Nach kleinen Veränderungen in der Besatzug im Jahr 2016 sind sie wieder zurück und auf Erfolgskurs.

Neben Auftritten in Lokalen in Worms und Mainz, in Falko Eckeys Groovekiste und dem Wormser, waren sie ebenfalls bei der Wormser Rocknacht 2017 zu hören. Im März 2018 wurden sie mit dem Jugend-Engagement-Preis Rheinland-Pfalz  für eine geplante Konzertreihe mit der Initiative Worms macht die Klappe auf ausgezeichnet.

 

Mit Leonie Ahlert als Sängerin, Christopher Kettner und Marc Born als Gittaristen, Jonas Botz am Schlagzeug und Kevin Koser am Bass treten sie regelmäßig in Worms und Umgebung auf. Ihr Genre bezeichenen sie als eine Mischung aus Rock, Alternative/Independent Musik, wobei sie neben eigenen Songs ebenfalls Songs, begonnen bei den 90ern bis zu heutigen aktuellen Hits, corvern.











Neben den unten angeführten,  allgemeinen Hinweisen zum Datenschutz des Webseiten-Providers, finden Sie hier eine weitere Datenschutzerklärung entsprechend der DSGVO (25.05.18).